FIBAK - Der Baufinanzierungsspezialist

WOHNEN & EIGENTUM 2017
FIBAK - Der Baufinanzierungsspezialist WOHNEN & EIGENTUM 2017

Veranstaltungsort

Die „Kongresshalle Leipzig“ ist eine echte Perle unter den Veranstaltungsorten der Messestadt. 1900 eröffnet, war sie das Gesellschaftshaus am Zoo und Spielort des Gewandhausorchesters. Nach einer sechsjährigen, umfassenden Sanierung öffnete sie 2015 ihre Tore als hochmoderner Messe-, Kongress- und Veranstaltungsort in klassischem Gewand mit außergewöhnlichem Ambiente.

Funktionale  Räume und wunderschöne Säle, zahlreiche Foyer- und Loungeflächen stehen auf insgesamt fünf Ebenen zur Verfügung – frei nach dem Motto: Größe, Vielfalt und Flexibilität. Zentral gelegen und logistisch perfekt angebunden ist die Kongresshalle auf allen Wegen gut erreichbar. Zwei großzügige Parkhäuser direkt an der Verbindungsstraße machen die individuelle Anreise bequem und einfach.

Optimale Verbindungen

Dank ihrer zentralen Lage ist die Kongresshalle auf allen Wegen gut erreichbar.

  • Bequeme Anreise mit Bahn und ÖPNV
    Die Kongresshalle ist nur drei Straßenbahnhaltestellen oder etwa zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Direkter Haltepunkt der Line 12.
     
  • Gute Infrastruktur für die Anfahrt per PKW
    Auch die individuelle Anreise gelingt dank guter Straßenführung mühelos. Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus direkt gegenüber der Kongresshalle.
     
  • Zu Fuß ins Hotel
    Im Stadtzentrum und in naher Umgebung findet man zahlreiche Hotels aller Kategorien, die mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.
     
  • Das Stadtzentrum ganz nah
    Kultur, Kunst, Shoppen, Genießen – die fußläufig erreichbare Leipziger Innenstadt bietet nach einem Kongresstag volles Programm für jeden Geschmack.

Adresse

  • KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
    Pfaffendorfer Straße 31
    04105 Leipzig

Lageplan zum Vergrößern anklicken
© CCL / Messe Leipzig

Fotos: © CCL / Leipziger Messe